Sonntag, 29. März 2015

Liebster Award

Die liebe Bine von „die selbermachbine“hat mich für den „Liebster Award“ nominiert...sie hat sich 11 ganz tolle Fragen ausgedacht und ich durfte sie beantworten...

Und ich verspreche, ich mache es gaaanz kurz :o)

#1:Warum bloggst du?

Ich liebe die ganze Bewegung, die tollen Menschen die ich dadurch kennenlernen durfte.
Ich mag es meine Nähprojekte immer mal wieder anzuschauen und auch meine Schwangerschaft und die ersten Geburtstage meiner Kinder...mein Blog ist wie ein kleines Tagebuch, aber nur in abgespeckter Version...

#2:Gibt es irgendetwas, dass du schon immer gerne machen möchtest, dich aber nicht traust?

Traust ist vielleicht nicht das richtige Wort, eher keine Zeit hast...aber ich würde gerne Gitarre spielen lernen...ich hatte schon mal angefangen und es ging auch ganz prima.

#3:Was war dein allererstes Nähprojekt überhaupt?

Nestchen und Himmel für den Stubenwagen, das war vor 4Jahren :oD

#4:Wie sieht dein Gepäck für einen Tag "Unterwegs in der Stadt"aus?

Handy, Geldbörse, Kosmetiktasche, Taschentücher (brauch ich immer), Stift, Schlüssel, nix weiter...also total langweilig

#5:Dein ultimatives Sonntag-Abend-Wohlfühl-Programm.?

Die Kinder schlafen und wir sitzen auf dem Sofa und schauen einen netten Film

#6:RSS-Feed? Blogreader? Oder direkt auf den Blogs unterwegs? Wie sieht dein Blogkonsum bei anderen so aus?

Ich schaue immernoch übers Dashboard...alles was mir interessant erscheint klicke ich an und lese dann...wenn es meine Zeit zulässt dann schreib ich noch ein kleines Kommentar

#7:Wenn du 3 Wünsche frei hättest ...?

Gesundheit für meine Familie, das ich die Träume und Wunsche meiner Kinder erfüllen kann uuuuunnnndddd hmmmm *grübel*

#8:Wie sieht dein Stoffkaufverhalten so aus? Eher der Typ Hamster und der akuten Stoffsucht verfallen, oder wohlgeplant?

Ich verliebe mich, ich besorge IHN, ich streichel und ich schaue IHN mir gerne mal an...und das alles ohne konkreten Vernähpläne :o)

#9:Süß oder Herzhaft? Welchen Naschereien erliegst du?

Ich mag beides gerne...ein Dessert oder Eis geht auch immer und Abends ne Tüte Chips schaff ich auch :oD

#10:Jeden Morgen...?

Fragt die Minzmopserin welchen Tag wir haben...am liebsten hat sie Samstag und Sonntag, denn da ist frei :o)

#11:Welchen Job würdest du gerne mal für einen Tag ausprobieren?

Ich würde gerne mal für ein Plattenlabel arbeiten...einen ganzen Tag mit Musik und Menschen die Musik lieben, dass wäre prima.

Die Regeln zum "Liebster Award" sind denkbar einfach:
#1Danke der Person, die dich für den "Liebster Award" nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Post ;
#2Beantworte die 11 Fragen die dir gestellt worden
#3Nominiere bis zu 11 weitere Blogger(die ja vielleicht sogar noch nie den "Award" gereicht bekamen)...
um ihnen dann
#4 wiederum 11 neue Fragen zu stellen, die du zuvor möglichst kreativ zusammengestellt hast

Soweit, so schön. Dann müsst ihr nur noch eure nominierten Blogger über eure Nominierung informieren und die lustige Frage-Antwort-Runde kann beginnen.

Für Alle die sich jetzt vielleicht fragen, welchen Sinn der "Liebster Award" überhaupt hat:
- er ist bestens geeignet um neue interessante Fakten über (vielleicht sogar noch recht unbekannte) Blogger zu erfahren
- außerdem noch eine tolle Möglichkeit um neue Blogs zu entdecken
- und nicht zuletzt wunderbar für neugierige Nasen

Meine 11 Fragen lauten:
1. Was ist dein Lieblingsschnittmuster?
2. Was ist dein Lieblingsnähhelfer und die Nennung des Nahttrenners zählt nicht :o)
3. In welchen Stofflager möchtest du gerne mal über Nacht eingeschlossen werden und dich nach Herzenslust austoben?
4. Sommer, Herbst, Winter oder Frühling – welcher Typ bist du?
5. Hast du eine schlechte Angewohnheit?
6. Wenn mal nicht die Nähmaschine rattert, was machst du dann?
7. Backen oder Kochen, was liegt dir mehr und was ist dein Lieblingsrezept?
8. Was ist dein absolutes Herzensstück, was du selbstgenäht hast?
9. Hast du einen Lieblingssong der dir immer wieder gute Laune beschert?
10. Große oder kleine Handtasche und was schleppst du alles mit dir rum?
11. Gibt es einen Blog der dich sehr inspiriert?

Meine Nominierten lauten:

Gaaanz liebe Grüße eure 
Mandy


Donnerstag, 26. März 2015

Verloopter Rums

Im Newsletter vom Dawanda fand ich dieses bezaubernde Schnittmuster und kaufte es spontan. Genauso spontan und schnell schnitt ich zu und versuchte auch zu nähen...irgendwie war der mal eben schnell-Knoten in meinem Hirn :o) Deshalb gelang mir das eigentlich simple Westchen nicht auf Anhieb...manchmal ist einfach der Wurm drin...

Trotzdem bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis, aber seht selbst...
Und noch ein kleiner Outtake...meine Fernbedienung verzögert momentan die Aufnahmen noch 3/4 sek...

Ich steh also in Pose...das Julchen kommt polternd daher...und iiiiicchhhh gucke natürlich zur Seite...watt die da macht...genauso beim zweiten Foto...da hat sie soooo süß Kuckuck mit mir gemacht und mir ihr schönstes naserunzeln Lächeln geschenkt...Leute...warum versucht man in solchen Momenten eigentlich immer die Gesichtsausdrücke der Kinder zu spiegeln... :oD
Schnittmuster: Loopweste von Print4Kids
Stoffe: Karo-Sweat von zwergenschön, Jersey Stoffmarkt
Verlinkt bei RUMS

Gaaanz liebe Grüße eure 
Mandy

Donnerstag, 19. März 2015

Rums mit kleiner Schwäche

War ja klar...Toni wird zu meiner kleinen Schwäche...

Also hab ich mir mal schnell eine kurzärmelige Variante in grün mit schlichten Muster genäht. Ich liebe es...mein neues Basis/Sommerkleidchen denn der Stoff ist supersoft und leicht.
Gaaanz liebe Grüße eure
Mandy

Schnitt: Toni von Milchmonster
Stoff: Wühlkiste bei Lillestoff
Verlinkt bei RUMS

Dienstag, 17. März 2015

mit 1 Jahr

...bist du schon 77cm groß und schlüpfst bereits in Klamotten Größe 86
...wiegst du über 10Kilo und machst Mama einen krummen Rücken :o)
...trägst du schon Schuhgröße 22
...hast du 8 Zähne, vier oben und vier unten
...zeigst du diese wann immer du kannst, du bist eine Strahlemaus
...kannst du aber auch dicke Krokodilstränen weinen, wenn mal was nicht so passt
...hast du das Krabbeln schon lange abgehakt und rennst wie eine wilde durch die Gegend
...bist du eine Klettermaus und versetzt uns oft in Angst und Schrecken wenn du wieder
   eine neue Gelegenheit gefunden hast
...kommst du zwar überall rauf, aber oftmals nicht allein wieder runter
...putzt du deine Zähne schon ganz alleine, naja...jedenfalls möchtest du das am
   liebsten :o)
...versuchst du schon zur Musik zu tanzen und nickst mit deinen Kopf zum Takt, am
   liebsten zur Wickie-Musik
...ist deine Schwester immernoch die größte für dich und du himmelst sie immer an
...schläfst du mittags am liebsten bei/mit Mama im großem Bett
...schläfst du nachts aus Platzmangel noch bei Mama und Papa im Zimmer und wechselst
   gegen Ende der Nacht zu uns ins Bett :o)
...seuzelst du fast den ganzen Tag „Papa“...egal zu wen :o)
...besinnst du dich aber ganz schnell wieder auf „Mama“ wenn es dir nicht so gut geht
...ist dein Lieblingswort aber dennoch „Gulligulli“ und heisst soviel wie „Kitzelkitzel“, denn
   das machst du dann bei uns mit deinen kleinen Fingern und freust dich wenn wir lachen
...machst du leider auch nachts manchmal „Gulligulli“ bei Mama während sie aber schlafen
   möchte und verstehst dann garnicht warum sie nicht lacht :o)
...liebst du Fühlbücher
...freust du dich über jede Katze und jeden Hund auf der Straße
...machst du auch mal „Mau“ oder „Wau“
...winkst du zum Abschied wie die Queen und sagst „tsüsch“
...lässt du ein „Nein“ nur äußerst ungern gelten
...hast du schon deinen ersten Sandkuchen auf dem Spielplatz gebacken
...liebst du die kleine Babypuppe deiner Schwester und schleppst sie gerne mit dir rum
...magst du es die Lego-Box leer zu räumen und Türme kaputt zu machen...es bleibt kein
   Stein auf dem anderen
...guckst du gerne aus dem Fenster und freust dich wenn du jemanden entdeckst
...rennst du wie eine besengte zur Haustür wenn es klingelt
...isst du unheimlich gerne Erdbeeren...du könntest dich ausschließlich von ihnen ernähren
...machst du so süß „mmmhhhhhh“ wenn das Essen auf dem Tisch steht

Einfach unglaublich, dass nun schon ein ganzes Jahr vergangen sein soll...eben warst du noch unser kleines Baby mit Pupsproblemen und nun rennst du quasi durch die Welt und erkundest sie neugierig. Wir geniessen jeden Augenblick den wir mit dir erleben dürfen und freuen uns über jeden Moment den wir mit dir lachen dürfen.

Kommt es uns eigentlich nur so vor oder rennt die Zeit mit zwei Kindern noch schneller...?
Gaaanz liebe Grüße eure Mandy

P.S. Da unser Julchen nun ein Jahr alt ist und wir uns das immer als Grenze für die Fotos mit Gesicht gesetzt hatten, ist das nun der letzte Post mit der süßen Fratze :o)

Also winkewinke und "tsüsch" auch vom Julchen ♥

Sonntag, 15. März 2015

Geburtstagsshirt

Bei 12 von 12 schon kurz erwähnt und nun ein paar schnelle Fotos noch ohne Inhalt.

Ganz ohne viele Worte...denn hier wird heut gefeiert ♥♥♥ 
Schnitt: RagMag von nEmadA
Stoff: Lillestoff
Zahlensticki: ein Freebie von hier
Luftballons: von hier

Gaaanz liebe Grüße eure 
Mandy

Donnerstag, 12. März 2015

12 von 12 im März

Puh, wieder geschafft :o) Heute fällt der 12. auf einem Donnerstag und somit kann ich sogar zweimal posten. Einmal meine Toni beim Rums und meine 12 Lieblingsfotos von heute für Caro´s 12von12.

Der Tag startet mit einer Dusche und anschließenden Einsortieren der Wäscheklammern...naja...wenigstens eine hatte hier Spaß ♥
Ein schneller Bananen-Erdbeer-Nashi-Smoothie...den ich mit der Wäscheklammerfreundin teilen musste :o/
Dann wurde es Zeit für den Frühsport...das Julchen macht vor und ich muss nachmachen...hmm...ja...stellt euch einfach vor wie ich genau dasselbe mache, ich sitze direkt neben ihr und habe einen Zeh im Mund, währenddessen ich das Foto knipse :oD
Nach einem Telefonat mit meiner Ma, habe ich ein schrecklich schlechtes Gewissen und schneide schnell noch DAS Shirt für DEN Tag vom kleinen/großen Julchen an...ich glaub das wird toll ♥♥♥
Ich wussel so und das Julchen versucht Kuckkuck mit mir zu spielen :o) sie fummelt dafür jeglichen Stoff aus meiner Kiste, verteilt ihn gekonnt im Zimmer uuuunnnndddd ja...wo ist sie denn nun?!?
Während das Julchen Mittagsschlaf macht, schaue ich eine Folge hiervon und schaue ein bissel bei den anderen Rums-Mädels rein
Nach dem Mittagsschlaf gehts los, die Minzmopserin abholen...das Julchen entdeckt die Baldpatentante und freut sich ♥♥
 Schnell zwei Latte auf die Hand für uns zwei...
 Die Großen sind eingesackt und wir sind wieder auf den Heimweg
 Heute wird die Kresse geköpft und auf lecker Stulle verspeist ♥
 Die abendliche Geschichte diesmal Schneewittchen...wir sind grad auf den Märchentrip ♥
 Meine letzte Tätigkeit bevor die Couch ruft, einen schnellen Käsekuchen für morgen backen
Sodele, das war unser 12.März und nu rüber zu "Draussen nur Kännchen"!!!! Huschhusch♥

Gaaanz liebe Grüße eure
Mandy

♥♥ Ein verliebter Rums ♥♥

Mensch Mädels...wie lange gibt es das Schnittmuster "Toni" von Milchmonster schon...jepp...eine Ewigkeit, richtig :o)

Endlich hab ich mich auch mal rangetraut und gleich meine Nähliebe vernäht. Der Lillestoff-Stoff von Nähwahna wurde hier lange gestreichelt und beliebäugelt und jetzt bin ich echt zufrieden...mit meiner Zerschnippelei :o)
Hier nochmal mit meinem Blumengürtel, das peppt das Basiskleidchen gleich noch ein bissel auf.
Hier die Detailaufnahmen. Den Ärmelabschluss habe ich diesmal mit Jerseyschrägband von "Alles für Selbermacher" genäht und bin sehr zufrieden. 
Und hier einmal ein Bild von hinter den Kulissen...das Julchen, das sich nach nem langen Tag an der Mama festkrallt und nicht mehr loslässt :o)

Also Toni kann ich durchaus empfehlen, der Schnitt passt Bombe ohne jegliche Änderung. Der Stoff fühlt sich super angenehm auf der Haut an und gefällt mir immer besser ♥

Schnitt Toni
Stoff Lillestoff "Sew in Love"
Verlinkt bei Rums
Verlinkt bei Herzensangelegenheiten

Nachher geh ich noch meine Ladysrunde machen und lass mich wieder inspirieren ♥

Gaaanz liebe Grüße eure
Mandy